© Benno Werner

Benno Werner


Mozartstr. 16

68161 Mannheim

Tel: 0176 65643738

Home Nach oben

Sauerstofftherapie


Sauerstoff ist das Fundament unserer Gesundheit.  Die Nähr-stoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen - Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße - werden mit Hilfe von Sauerstoff verstoffwechselt und in Energie umgewandelt, genauer gesagt in ATP (Adenosin-triphosphat). Dieses ATP ist auf der chemischen Ebene das, was wir im allgemeinen Sprachgebrauch unter „Lebensenergie“ verstehen.  

Die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie geht auf Professor Man-fred von Ardenne zurück. Er entdeckte, dass der Sauerstoff-gehalt im Blut, man spricht vom „Sauerstoffpartialdruck“, mit fortschreiten-dem Alter geringer wird, der Mensch also, im höheren Alter, de facto weniger Sauerstoff zur Verfügung hat. Dies hat zwei negative Auswirkungen. Zum einen bilden sich Ödeme an den Innenwänden der Blutgefäße, wodurch die Durchblutung gestört wird. Zum anderen kann unter diesen Bedingungen die Atmungskette in den Zellen nicht mehr voll-ständig ablaufen. Beides führt dazu, dass weniger ATP, also weniger Lebensenergie produziert wird. Was das für unsere Gesundheit bedeutet, liegt auf der Hand. Der Mensch verliert zunehmend seine Leistungsfähigkeit. Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und allgemeine Erschöpfung stellen sich ein und machen das Leben mühsam. Viel bedrohlicher allerdings ist die Tatsache, dass auch die Abwehrkräfte nachlassen. Krankheitserreger können nicht mehr effektiv bekämpft werden, Wunden heilen schlechter und die allgemeine Rege-neration wird zunehmend langsamer und unzureichender.

Die Sauerstofftherapie hat das Ziel,   weiterlesen