© Benno Werner

Benno Werner


Mozartstr. 16

68161 Mannheim

Tel: 0176 65643738

Home Nach oben

Ohrakupunktur


Das Ohr ist eine Reflexzone für den ganzen Körper. Sämtliche Organe und Drüsen, ja selbst emotionale Zustände wie zum Beispiel die Angst, spiegeln sich in ihm, an bestimmten Punkten, wider. Man unterscheidet über 100 verschiedene solcher Punkte. Wenn das dazugehörige Organ nicht mehr richtig funktioniert oder gar erkrankt ist, zeigt sich dies in einer lokal begrenzten Veränderung des Hautwiderstandes. Mit einem Punktsuchgerät kann man solche Auffälligkeiten aufspüren und die Therapie einleiten.

Die Ohrakupunktur hat ein großes Anwendungsgebiet. Sie hat sich bei Schmerzen aller Art bewährt – Rückenschmerzen, Muskel-schmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und andere mehr. Sie wird auch erfolgreich eingesetzt bei funktionellen Beschwerden und zur Stärkung der einzelnen Organe, zum Beispiel bei Verdauungsschwäche, Nierenschwäche oder Herzschwäche. Darüber hinaus hat sie sich in der Suchttherapie bewährt bei Esssucht, Nikotin-, Alkohol- und Medikamenten-abusus. Für einen nachhaltigen Erfolg ist allerdings oftmals eine ergänzende psychotherapeutische Begleitung vonnöten.  

Die Ohrakupunktur kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie wurde bereits im alten China angewendet. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich vor allem der französische Arzt Dr. Nogier für ihre wissenschaftliche Untersuchung eingesetzt. Man spricht heute von einer chinesischen und einer französischen Schule.